Elternbeirat

Der Elternbeirat hat eine wichtige Funktion im Kindergarten. Zusammen mit den Erziehern und dem Träger der Einrichtung wird zum Wohle der Kinder gehandelt. Wer sich gerne für die Belange von Kindern einsetzt und gerne organisiert, wird an einer Mitarbeit im Elternbeirat viel Freude haben.

Die Wahl des Elternbeiratsmitgliedes für eine Gruppe erfolgt jeweils durch die Erziehungsberechtigten schriftlich in geheimer Wahl. Die Amtszeit der Elternbeiratsmitglieder beträgt grundsätzlich 2 Jahre.

Der Elternbeirat setzt sich zusammen aus:

  • die Vertreterin/der Vertreter des Fachpersonals der Kita
  • je ein Elternvertreter für jede Kindergruppe
  • die Leiterin/der Leiter der Kindertagesstätte

Der Elternbeirat soll gehört werden:

  • zu den Aufnahmekriterien für den Besuch der Einrichtung bei Bestehen einer Vormerkliste
  • bei der Änderung der Zweckbestimmung der Kintertagesstätte
  • vor der Durchführung investiver Maßnahmen im baulichen Bereich
  • bei Änderung der Betreuungszeiten und Festlegung der Schließzeiten

Die Kommentare wurden geschlossen